BIOS Update ASUS P10S-I

Endlich schaffte es ASUS für das Servermainboard P10S-I ein BIOS zur Unterstützung der neuen Intel Kaby Lake Prozessoren zum Download anzubieten. Das Update kam genau zur richtigen Zeit um das gesetzliche 2 wöchige Umtauschrecht für meinen Intel „Skylake“ Prozessor wahrzunehmen. Ich sage Tschüss G4400 und ein freundliches „Hallo“ zum Pentium G4560.

Ganz wichtig ist die Information, zuerst das BIOS Update durchführen und anschließen den neuen Kaby Lake Prozessor einbauen.
Notiert Euch vor dem Update unbedingt Eure gemachten BIOS Einstellungen. Das Update setzt das BIOS in die Default Einstellungen zurück.

Demnächst weitere Informationen über den Einbau des neuen Prozessors in Verbindung mit Hyper-V 🙂

Bis die Tage…

Advertisements

Perfektes Amiga Gehäuse grausig lackiert!

Es gibt einfach Situationen im Leben die einen ärgern. Bei einem Retrotreffen in Stuttgart überredete mich ein Kumpel ihm meinen frisch hergerichteten Amiga 600 zu veräußern.
Heute trudelte eine E-Mail ein mit dem Upgrade des 600ers. Bereits das erste Foto war ein deftiger Schock. Das makellose, weiße Gehäuse ist schwarz lackiert. Kann die unzähligen Stunden des schruppens nicht zählen. Arghhhh *KopfAufDenTischSchlagen*
Unfassbar, muss heute wirklich noch jedes Gerät schwarz lackiert sein? Die Knight Raider Zeiten sind lange vorbei als schwarze Autos cool galten.

Bilderupload gibt’s nicht… wo ist mein Baldrian? 😦

Fahrradfahrer bevorzugen Straße statt Radweg

Was für ein toller Morgen. Es ist Freitag, die Sonne scheint und draußen sind um 9:00 Uhr bereits 19°C. Die Autobahn ist frei und der Kundentermin bei Kassel kann problemlos gehalten werden. Das Navi blökt nächste Abfahrt raus und ich folge brav. Jetzt nur noch die Serpentinen hoch und bin beim Kunde. Eigentlich ja, doch kurz nach dem Ortschild stockender Verkehr soweit mein Auge blicken konnte. Also im Ersten Gang die Kurven hochgenuddelt, dem Motor des Ingolstädter Gefährts passte dies überhaupt nicht. Irgendwann erhaschte ich einen Blick auf das Übel. Es waren 3 Rennradfahrer die sich die Straße nebeneinander teilten! Schöner Scheiß dachte ich, wozu gibt es 1m neben der Straße einen Radweg? Der Muldenkipper war für einen Überholvorgang zu langsam und so quälte sich der Trott gute 10 Minuten den Berg hoch.

Den Radfahrern ging die Huperei aller beteiligten Autos (Anm. was für eine geile Soundkulisse :))am Hintern vorbei und zeigten in regelmäßigen Abständen den Vogel.

Ein toller Ausklang der Woche…

Bitlocker – MBAM v2 Grundinstallation Teil 3

Weiter geht es mit dem letzten und vermutlich einfachsten Installationsteil. Es fehlen noch die Gruppenrichtlinien. Leider unterstützen die neuen MBAM Templates kein Windows Server 2008. Daher bleibt nur der Weg über Server 2008R2 und für die Konfiguration die Installation des RSAT Paketes.

Die Installationsroutine beim MBAM ist hingegen schnell durchgeklickt. Es gibt keine Abhängigkeiten für die Templates. Zu finden sind diese nach der Installation unter %WINDIR%\PolicyTemplates

Ablage MBAM Templates
Ablage MBAM Templates
Templates im Ordner US
Templates im Ordner US

Ich werde das SSP noch in den Sharepoint integrieren. Somit können die Mitarbeiter selbst Ihre Recoverykeys generieren. Vielleicht auch über TMG nach extern publizieren… mal sehen was noch kommt.

Damit sind wir bereits am Ende angelangt. Viel Spaß mit MBAM v2

Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch in 2013

Hallo zusammen,
nachdem die Welt doch nicht unterging dürfen wir auch im Jahr 2012 Weihnachten feiern.
Vielleicht denkt der eine oder andere an die unzähligen Menschen weltweit, die Fernab der Feierstimmung, Glühwein trinkend und der Völlerei, egal in welcher Art und Weise, um Ihr Überleben kämpfen.

Frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins Jahr 2013.