Harnleiterschiene, Pig-tail, Doppel-J bei Nierenstein

Wer niemals eine hatte, weiß nicht wie es sich anfühlt! Mein Arbeitskollege erwischte es vor einer Woche. Wir kamen gerade vom Mittagessen als er dumpfe Schmerzen im Rücken nahe der Wirbelsäule spürte. Da er in der Vergangenheit bereits öfters ein ziehen in der Gegend hatte, dachten wir uns nichts dabei. Die nächsten 20 Minuten konnte er kaum auf dem Stuhl sitzen. Lief ständig im Büro und war extrem unruhig. Seine Gesichtsfarbe wandelte sich in weiß und er schaffte es gerade noch auf die Toilette um sich zu übergeben. Als er nach etwa 10 Minuten nicht wieder erschien, ging ich ebenfalls auf Toilette um nachzusehen was los war. Er lag vor dem Waschbecken auf dem Boden und hatte irre schmerzen und wollte nur noch ins Krankenhaus. Die Johanniter benötigen gerade einmal 5 Minuten und der Notarzt untersuchte Ihn. Er ballte eine Faust und klopfte damit den Rücken ab. Unterhalb des letzten Rippenbogens schrie mein Kollege auf und machte beinahe einen Salto. Der Notarzt diagnostizierte Nierenstein und höchstwahrscheinlich einen Nierenstau. In diesem Status müssen die Ärzte im Krankenhaus mit Ihrem Equipment ran. Also meine erste Fahrt in einem Krankenwagen um meinem Kollegen seelischen Beistand zu leisten. Allerdings ohne Blaulicht und Martinshorn. 😦
Nun gut, im Krankenhaus angekommen wurde ihm Blut abgenommen und ein Urin Test durchgeführt. Anschließend Ultraschall an beiden Nieren. Dabei stellte die behandelnde Ärztin ein Harnaufstau in der linken Niere fest. Ein Nierenstein hatte sich im proximalen Harnleiter festgeklemmt. Da es meinem Kollegen trotz Schmerzmittel immer schlechter ging, entschieden die Ärzte, die Urinabflussblockade zu beseitigen.

Doppel-J, Pigtail, Harnleiterschiene... so sieht sie aus!
Doppel-J, Pigtail, Harnleiterschiene… so sieht sie aus!

Die Ärztin kam an das Bett mit einem Aufklärungsbogen. Ich dachte eigentlich, die holen den Stein raus. Stattdessen sollte lediglich ein Katheter von Blase in die Niere geschoben werden. In diesem Schlauch läuft der Urin und umgeht damit das Abflusshinderniss. Nach der Unterschrift kam prompt der Narkosearzt, kurze Einweisung, eine Beruhigungspille und 20 Minuten später war er auf dem Weg in den OP. Ich nutzte die Zeit und rief im Büro und bei seiner Freundin an.
Nach etwa 20 Minuten war er wieder da, noch etwas benebelt, doch mit deutlich mehr Farbe im Gesicht. Links am Bett hing ein Urinbeutel der ziemlich rot war. Wahrscheinlich sind die Weichteile durch die Instrumente irritiert worden. Nun gut, er bekam einen Blasenkatheter der bis zum nächsten Morgen dran blieb. Er solle viel trinken um Niere und Blase gut zu spülen. Ich fragte die Krankenschwester wie ein Doppel-J Katheter den aussähe. Im Bild seht ihr genau wieso dieser Pigtail genannt wird…
Ich verabschiedete mich bei meinem Kollegen, der wahrscheinlich noch benebelt war :), und verließ das Krankenhaus.

Eine Erfahrung reicher auf die ich zukünftig gerne verzichten kann 😉

Advertisements

MBAM Update Prozess von v1.0 zu v2.0

Aufgrund einiger Fragen zum Update von MBAM v1 zu v2.0 fasse ich die wesentlichen Punkte zusammen. Diese beziehen sich allerdings auf die Standalone Installation, also ohne SCCM Integration.

1. Server:

– Deinstalliere die vorherige MBAM Version.
– Die Datenbanken bleiben erhalten. Bei der Neuinstallation unbedingt die DB Namen beibehalten! Somit besteht weiterhin Zugriff auf die Recovery Keys und Compliance DBs!
– Bei verschlüsseltem Netzwerkverkehr unbedingt ein automatisch registrierendes Zertifikat auswählen.
– Gemischter Betrieb zwischen MBAM v1 und v2 ist möglich.
– Update ist im laufenden Betrieb möglich.

2. Client:

– Neuer MBAM Client ausrollen.

3. AD:

– neue ADMX Template ausrollen. Die vorherige Konfiguration notieren da diese überschrieben wird.

Ähnlich aller Projekte ist der Aufbau einer Testumgebung sinnvoll. Vor allem wer bereits Windows 8 Betriebssystem im Einsatz hat sollte genauer hinsehen. Diese bieten mehr Funktionsumfang als Windows 7.
Alles in allem ziemlich easy machbar und die Installationsagenten sind intelligenter als bei der vorherigen Version.
Wer bereits Erfahrungen mit MBAM machte, egal ob positiv oder negativ, darf mir gerne schreiben.

Soviel dazu, vielen Dank und bis demnächst…

Fahrradfahrer bevorzugen Straße statt Radweg

Was für ein toller Morgen. Es ist Freitag, die Sonne scheint und draußen sind um 9:00 Uhr bereits 19°C. Die Autobahn ist frei und der Kundentermin bei Kassel kann problemlos gehalten werden. Das Navi blökt nächste Abfahrt raus und ich folge brav. Jetzt nur noch die Serpentinen hoch und bin beim Kunde. Eigentlich ja, doch kurz nach dem Ortschild stockender Verkehr soweit mein Auge blicken konnte. Also im Ersten Gang die Kurven hochgenuddelt, dem Motor des Ingolstädter Gefährts passte dies überhaupt nicht. Irgendwann erhaschte ich einen Blick auf das Übel. Es waren 3 Rennradfahrer die sich die Straße nebeneinander teilten! Schöner Scheiß dachte ich, wozu gibt es 1m neben der Straße einen Radweg? Der Muldenkipper war für einen Überholvorgang zu langsam und so quälte sich der Trott gute 10 Minuten den Berg hoch.

Den Radfahrern ging die Huperei aller beteiligten Autos (Anm. was für eine geile Soundkulisse :))am Hintern vorbei und zeigten in regelmäßigen Abständen den Vogel.

Ein toller Ausklang der Woche…